News « zurück
2021.06.11
National

Olympische Spiele

Olympische Spiele
Luka Wraber ist fix für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert (Foto: badmintonphoto.com)

Geschafft! Luka Wraber fix für Tokio qualifiziert und vom ÖOC nominiert

Es war ein langer Weg. Durch die Corona Pandemie wurde vorerst die Olympia Qualifikationsperiode abgebrochen - dann die Spiele in Tokio 2020 auf 2021 verschoben, und nach einer neuerlichen Verlängerung des Qualifikationszeitraumes nun endgültig abgeschlossen. In der offiziellen "Race to Tokio" Liste scheint Luka Wraber an 39. Stelle auf - 43 Spieler erhalten im Herreneinzel einen Startplatz.

Nachdem nun auch das Österreichische Olympische Komitee (ÖOC) die Qualifikation bestätigte, steht einem Antreten von Luka Wraber bei den Spielen in Tokio nichts mehr im Weg.

Somit hat sich der gebürtige Wiener Neustädter, der für den ASKÖ Badminton Neudörfl startet, seinen Lebenstraum erfüllt. Der Weg zu diesem Ziel führte über 27 Weltturniere, welche pandemiebedingt über einen Zeitraum von zwei Jahren verteilt waren. Im Sommer musste Wraber zudem eine Operation an der Schulter durchführen und schaffte seitdem erfolgreich sein Comeback.

Auf den langen Qualifikationszeitraum zurückblickend gibt sich Luka zufrieden mit den gezeigten Leistungen: "Nachdem ich 2016 so nah dran war, war ich mir nicht sicher, ob ich es jemals schaffen würde. Trotzdem habe ich meinen Weg weiterverfolgt und hatte unglaubliche tolle Menschen um mich herum. Dadurch, dass ich liebe was ich tue - jeden Tag zu trainieren und an Wettkämpfen auf der ganzen Welt teilzunehmen - hat diesmal alles gepasst. Ich spielte konstant auf einem sehr hohen Niveau, gewann einige der größten Siege meiner Karriere."

Im Gegensatz dazu fällt es dem 30-jährigen Badminton Ass schwer die Emotionen, die der Start in Tokio in ihm hervorruft zu beschreiben: "Ich kann nicht in Worte fassen, wie viel es mir bedeutet, diesen Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Was ich weiß, ist, dass ich ohne mein großartiges Team, meine Familie, enge Freunde sowie meine treuen Sponsoren und Unterstützer nicht an diesem Punkt stehen würde."

Die Badmintonbewerbe bei den Olympischen Spielen in Tokio finden vom 24. Juli bis 2. August 2021 statt.

Der ÖBV gratuliert Luka Wraber zur erfolgreichen Qualifikation und wünscht ihm bei seiner olympischen Premiere alles Gute und viel Erfolg.


« Zurück  Druckversion