Breitensport

Innovationen

In der heutigen Zeit reicht es in erfolgreichen Sportarten nicht aus, wenn der Verband (nur) Routinen erledigt und Probleme löst. Auch Innovationen braucht der Sport – oder mit den Worten von Albert Einstein gesprochen: „Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren“

Damit kreative Ideen und innovative Projekte entstehen, braucht es ein Umfeld, das deren Entwicklung fördert. Das beruht bei uns auf drei Säulen:

Als Nährboden für Innovationen und Erfolg im Breitensport sehen wir den Mindset (also die Einstellung, Philosophie und Kommunikationskultur) gepaart mit Badminton Aktivisten aus ganz Österreich (der Badminton Community Austria), die durch zeitgemäße Technologien miteinander vernetzt werden und sich gegenseitig zu neuen Ideen inspirieren.

Kontakt

Siegfried Kristler
(Leiter des Referats für Innovationen)

siegfried.kristler@badminton.at

News
    Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
    Copyright © Österreichischer Badminton Verband