18.03.2023
Innovationen

Was macht ihr mit alten Bällen, Balldosen oder Schlägern?

Welt Recycling Tag

Welt Recycling Tag
(Grafik: ÖBV)

Am 18. März ist der Welt Recycling Tag. Eine gute Gelegenheit um sich diesem Thema auch im Badminton Sport bewusst zu werden. Was passiert mit euren alten Balldosen, den verbrauchten Bällen oder den kaputten Schlägern?

Ein klassisches Recycling dieser Produkte ist derzeit nicht möglich. Eine Initiative vom Badminton Club St. Pölten zeigt jedoch, dass Upcycling und eine Wiederverwendung möglich sind. Seit einigen Jahren wird im Verein nichts mehr weggeschmissen, statt dessen versorgt man Schulen und Kindergärten mit alten Bällen und Dosen für den Bastelunterricht.

Auch im Verein werden die Dinge wiederverwendet und upgecycelt. Für Preise bei Turnieren, Give aways, Glücksbringer, Weihnachtsschmuck u.v.m. Was alles damit möglich ist seht ihr hier.



Bei größeren Turnieren gibt es immer wieder Verkaufsstände und Workshops, wo Spieler und Zuschauer selbst kreativ werden können. Besonders beliebt sind Bastelstände für Kids bei Nachwuchsturnieren und Kinderfestivals in der Region.

Bericht: Siegfried Kristler


« Zurück  Druckversion
Österreichischer Badminton Verband

Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband