Breitensport

AirBadminton

AirBadminton ist ein ehrgeiziges neues Entwicklungsprojekt des Weltverbandes (BWF), das kreiert wurde um Menschen jeden Alters und jeder Fähigkeit, zum Badmintonspielen - auf Asphalt, Gras- und Sandflächen in Parks, Gärten, Straßen, Spielplätzen und Stränden auf der ganzen Welt - zu motivieren.

Badminton, wie wir es kennen, ist ein beliebter, unterhaltsamer und integrativer Sport mit mehr als 300 Millionen aktiven Spielern weltweit, der die Teilnahme und Begeisterung - mit einer Vielzahl von gesundheitlichen und sozialen Vorteilen - fördert.

Badminton kann Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit verbessern; Stress vermeiden und das Risiko von Kurzsichtigkeit bei Kindern verringern; helfen, das Risiko von Gesundheitsproblemen wie Bluthochdruck, Diabetes und Fettleibigkeit zu eliminieren; und helfen, ein "gesundes" Gewicht bei Erwachsenen und Kindern zu halten.

Tatsächlich kann nur eine Stunde Badminton mehr als 450 Kalorien verbrennen.

Da die meisten Leute Badminton zum ersten Mal in einer Outdoor-Umgebung erleben, machen wir es jetzt jedem leichter, mit einem neuen Outdoor-Spiel und einem neuen Prototypen des Federballs - dem AirShuttle - Zugang zu diesem Sport zu bekommen.

Das Ziel von Airbadminton ist es, einen effektiven, wirtschaftlichen und nachhaltigen Weg zu finden, um mehr Menschen zu ermutigen, an mehr Orten mehr Badminton zu spielen.

Daher hat die BWF, in den letzten fünf Jahren, in Zusammenarbeit mit dem Institute for Sports Research (ISR) der Nanyang Technological University einen neuen Outdoor-Federball mit erhöhtem Windwiderstand entwickelt, um den Menschen ein positiveres Badmintonerlebnis im Freien zu ermöglichen.

Die Hauptüberlegungen waren, dass er mit den gleichen Schlägern gespielt werden und eine gute Flugleistung, Spinreaktion und Haltbarkeit aufweisen muss.

Das Endziel war es, ein neues Spielkonzept zu schaffen, mit dem Potenzial für eine neue, hochattraktive Form des Wettkampf-Badmintons und das auf der ganzen Welt.

Während des Tests wurden eine beträchtliche Menge an Daten über die Merkmale des angedachten Spiels und der Spielfreude für die verschiedenen Zielgruppen gesammelt.

Die Vision dafür ist, dass es auf drei dynamischen Belägen gespielt werden: Hartplatz/Asphalt, Wiese und Sand - mit einem Projekt, das darauf abzielt, den Zugang zum Sport auf jedem verfügbaren Untergrund zu verbessern/zu erleichtern, ergänzt durch eine wettbewerbsfähige Version auf Sand, um seine globale Attraktivität zu erhöhen.

Der ÖBV - in Kooperation mit dem Weltverband - plant nun, AirBadminton nach der globalen Einführung, auch in Österreich allen Badmintonbegeisterten näher zu bringen. Begleiten Sie uns also in der AirBadminton-Evolution und holen Sie sich noch heute einen Schläger!

TERMINE

23. - 26.05.2024
AirBadminton im Rahmen der Austrian Open in Graz

 

02.06.2024
Familienfest auf der Schallaburg

 

20.06.2024
Schulfest Hauptschule Pottenbrunn

06.07.2024
2. AirBadminton-Turnier
Sportplatz Gobelsburg 

07.07.2024
Czech Airbadminton Open

 

13.07.2024
Airbadminton Beach Open

 

03./04.08.2024
Sportfest des Sportvereins Pottenbrunn
(Sportplatz Pottenbrunn)

 

23.-25.08.2024
NÖ KinderSommerSpiele (NÖKISS) in Herzogenburg

Kontakt

Andreas Wailzer
(ÖBV-Referatsleiter - AirBadminton)

airbadminton@badminton.at

Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband