News « zurück
2020.10.13
National

ÖBV

ÖBV
Die TeilnehmerInnen an der internen ÖBV Fortbildung mit Cheftrainer Kent Madsen und ÖBV Vizepräsident Jürgen Koch (Foto: ÖBV)

Am letzten Wochenende standen in Vorchdorf zwei Fortbildungen am Programm. Am Freitag und Samstag kamen die ÖBV-TrainerInnen (National-/Talentkader-/Regional-/BNLZ-TrainerInnen) gemeinsam mit ÖBV-Cheftrainer Kent Madsen zusammen um sich - innerhalb des Trainerteams - thematisch abzugleichen bzw. auszutauschen.

Am Sonntag fand dann eine "allgemeine" ÖBV-Fortbildung für Badminton-TrainerInnen/InstruktorInnen/ ÜbungsleiterInnen statt. Erfreulich waren hier schon im Vorfeld die zahlreichen Anmeldungen. Insgesamt 23 TeilnehmerInnen aus 6 Landesverbänden nahmen - unter Einhaltung diverser Covid19-Sicherheitsmaßnahmen - an dieser Veranstaltung teil, um nicht nur von der jahrzehntelangen Erfahrungen von Kent Madsen als Badminton-Trainer zu profitieren, sondern sich auch hier untereinander auszutauschen bzw. sich in Gruppenarbeiten Gedanken über die thematischen Inhalte des Vereinstraining (in den verschiedenen Alterskategorien) zu machen.



« Zurück  Druckversion