News « zurück
2020.06.22
National

Amstetten

Amstetten
Turnierstart in Niederösterreich mit den AMstettner Stadtmeisterschaften (Foto: NÖBV)

Die Amstettner Stadtmeisterschaften sind mittlerweile ein Traditionsturnier. Sie finden bereits zum 21.ten Mal statt.

Heuer unter besonderen Voraussetzungen. Der ursprüngliche Termin im März ist dem "Shutdown" zum Opfer gefallen und so wird dieses Turnier nun am 4. Juli 2020 zum Eröffnungsturnier nach den COVID19 Beschränkungen in Niederösterreich.

Dem Veranstalter war es wichtig noch vor der "Sommerpause" für Badminton ein Lebenszeichen zu setzen und wieder Schwung in das Sportleben zu bringen. Teilnahmeberechtigt sind alle Herren bis inkl. C-Ranglistenplatzierung, bei den Damen alle bis inkl. B-Ranglistenplatzierung und im Bereich der Jugendliche alle bis zum 16.Lebensjahr.

Gespielt wird auf 8 Plätzen, eine große Tribüne und natürlich ein gut gefülltes Buffet stehen ebenfalls im Angebot. Badminton ist back on Court, sowohl im Einzel als auch in den Doppelbewerben. Erstmals ist auch das Herren-Doppel mit im Angebot.

Das Turnier wird nach den allgemein gültigen aktuellsten Covid-19 Richtlinien abgehalten und es ist genügend Platz vorhanden, um auch die Abstandsregelungen einhalten zu können. Neben den Spartensieger werden auch noch die Sieger der ASKÖ Bezirksmeisterschaften ermittelt.

Im Namen des Veranstalters "ATUS Amstetten" ersuchen wir um zahlreiche Nennungen. Das Amstettner Team wird altbewährt einen tollen Turnierablauf bieten, gute Laune und schönen Matches sind erwünscht.

Auf euer Kommen freut sich der ATUS Amstetten.

Harald Pühringer


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Amstettner Stadtmeisterschaften 2020

Ausschreibung

Flyer