News « zurück
11.03.2020
National

Coronavirus

Coronavirus
Foto: Sport Austria

Werte Badmintonfreunde

Wie ihr vermutlich den Medien entnommen habt, wurden seitens der Regierung Schutzmaßnahmen auf Grund des "Corona-Virus" erlassen. Diese beinhalten die Verpflichtung (Indoor-) Veranstaltungen mit mehr als 100 TeilnehmerInnen abzusagen.

Alle RLT am 14.-15. März 2020 abgesagt

Alle Ranglistenturniere des 1. Durchganges (2. Teil) wurden abgesagt. Dies betrifft das A-RLT in Judenburg, das U19-RLT in Hohenems sowie alle C-RLT der Regionen Ost, Süd, Nord und West.

Badminton-Schul Olympics (24.-26.03.2020 in Salzburg):

Das zuständige Ministeriums hat die Bundesmeisterschaften der Schulen wie erwartet abgesagt.

ÖBV Talentkader Lehrgänge abgesagt

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen werden die zu Ostern geplanten Talentkader Lehrgänge abgesagt. Auch wenn die Lehrgänge außerhalb des Zeitrahmens der derzeit verlautbarten Maßnahmen liegen, wollen wir unsere jungen Athleten den Risiken, die derzeit mit solchen Maßnahmen verbunden sind, nicht aussetzen.

Bundesliga:

In Absprache mit dem Bundesliga Referat wird die Bundesliga Runde (28. März 2020) mit den Semifinalspielen und der 1. Runde im Aufstiegs-Play-off abgesagt.
Die Durchführung der Bundesliga wird laufend neu bewertet und in Abstimmung mit den betroffenen Vereinen wird die weitere Vorgehensweise festgelegt.

BWF Turniere ab 16. März bis 12. April 2020 abgesagt

Der Weltverband hat alle Turniere der BWF World Tour ab 16. März bis 12. April 2020 abgesagt. Ebenfalls wurden alle "Grade 3" Turniere (Challenge, Series und Future) bis 12. April 2020 abgesagt. Da all diese Turniere zur Olympia-Qualifikation zählen, wird der Weltverband demnächst bekanntgeben, wie mit den Qualifikationsbestimmungen umgegangen wird.


Stand: 13.03.2020, 18:45 Uhr

ÖBV Vorstand


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Infos zum Coronavirus

Infoseite Sport Austria

Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband