16.03.2022
International

Fünf ÖBV-Nationalkader SpielerInnen qualifiziert

European Championships 2022

European Championships 2022
Serena Au Yeong und Katharina Hochmeir qualifizieren sich für ihr zweite Europameisterschaft (Foto: badmintonphoto.com)

Vom 25. bis 30. April 2022 finden die European Championships 2022 in Madrid, Spanien statt.

Fünf ÖBV-NationalkaderspielerInnen - Katharina Hochmeir sogar in zwei Disziplinen - haben sich dafür qualifiziert.

Im Herreneinzel qualifiziert sich Luka Wraber und bestreitet 2022 seine sechsten Europameisterschaften.

Katrin Neudolt ist die erste Gehörlosensportlerin die an Badminton-Europameisterschaft teilnimmt.

Das Damendoppel Serena Au Yeong/Katharina Hochmeir spielt, nach Kiew im Vorjahr, ihre zweite EM.

Philip Birker/Katharina Hochmeir qualifizieren sich im Mixed-Doppel.


« Zurück  Druckversion


Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband