News « zurück
2021.09.13
International

U17 Europameisterschaften

U17 Europameisterschaften
Trainingsgemeinschaft mit dem Team Irland (Foto: ÖBV)

Zum Abschluss der Europameisterschaften in Slowenien konnte das ÖBV Team mehrere Trainingseinheiten mit anderen Nationen (Belgien, Schweiz, Irland) abhalten und profitieren.

Jugendnationaltrainer Daniel Graßmück zog nach den 10 Tagen Europameisterschaft Bilanz: "Von den gezeigten Leistungen her, müssen wir im großen und ganzen absolut zufrieden sein. In der Mehrzahl der Matches konnten wir an unser Toplevel heran kommen. Ergebnismäßig wäre für Ilija Nicolussi im Herreneinzel, bei etwas mehr Auslosungsglück, durchaus mehr möglich gewesen. So musste er sich dem späteren Finalisten aus Dänemark leider knapp in 3 Sätzen, bereits in der Runde der letzten 32 geschlagen geben. Dass wir, trotz der individuell großteils guten Leistungen, nur mit einer Achtelfinalteilnahme (im HD durch Ilija Nicolussi / Jakob Rinner) nach Hause fahren, ist gesamt gesehen natürlich nicht zufriedenstellend. Nach intensiver Analyse werden wir alles unternehmen um die richtigen Schritten zu setzen, um bereits das nächste Mal besser abzuschneiden."


« Zurück  Druckversion


Info-Box

U17 Europameisterschaft 2021 - Individual

Ergebnisse der ÖsterreicherInnen


Alle Ergebnisse