News « zurück
2021.07.24
International

Tokyo 2020

Tokyo 2020
Luka Wraber im 2. Gruppenspiel gegen den Finnen Kalle Koljonen (Foto: badmintonphoto.com)

Luka Wraber bestritt am Montag um 3:40 Uhr früh (österreichische Zeit) sein 2. Gruppenspiel gegen Kalle Koljonen (FIN), der bei der diesjährigen Europameisterschaft die Bronze-Medaille gewinnen konnte.

Nach einem durchwachsenen Start - des Österreichers - ins Match ging der 1. Satz mit 21:13 an den Finnen. Im 2. Satz begann es ähnlich, ehe Luka Wraber das Spiel noch einmal spannend gestalten und einen 6-Punkte-Rückstand aufholen konnte. Am Ende hatte jedoch der Finne mit 21:17 das bessere Ende für sich.

Mit dieser Niederlage muss sich der, für den ASKÖ Neudörfl spielende, ÖBV-Nationalspieler von den Olympischen Spielen in Tokyo verabschieden.

Am Mittwoch wird im direkten Duell zwischen Viktor Axelsen (DEN) und dem Kalle Koljonen (FIN) der Gruppensieger ermittelt, der dann in die KO-Phase aufsteigt.


« Zurück  Druckversion