News « zurück
06.08.2019
International

BWF Weltmeisterschaften 2019

BWF Weltmeisterschaften 2019
Luka Wraber und Philip Birker /Dominik Stipsits starten für Österreich bei den BWF Weltmeisterschaften (Foto: badmintonphoto.com)

Die BWF Weltmeisterschaften finden vom 19. - 25. August 2019 in Basel (Schweiz) statt.
Zum ersten Mal wird es heuer beim 25-jährigen Jubiläum dieses Großereignisses zu einer zeitgleichen Austragung der Para-Weltmeisterschaften kommen.

Für Österreich konnten sich Luka Wraber im Herreneinzel und Philip Birker / Dominik Stipsits im Herrendoppel qualifizieren.

Wraber (momentan Nr. 97 der WRL) trifft in der ersten Runde auf Artem Pochtarov (Nr. 109 der WRL). Da der Ukrainer besonders von hinten sehr gefährlich sein kann, wird es für Luka in der St. Jakobshalle wichtig sein, die richtige Länge und Höhe in seinem Spiel zu finden. Luka ist momentan gut drauf, körperlich fit und besonders auch mental sehr stabil. Wenn er die Olympia Quali ausblenden kann und sich nur auf das Spiel konzentriert, hat er gute Chancen zu gewinnen, zeigt sich Nationaltrainer Oliver Pongratz mit der Auslosung durchaus zufrieden.

Das Doppel geht gegen die kanadische Paarung Ho-Shue/Yakura als Außenseiter ins Spiel. Ziel ist es, das Spiel offen zu gestalten und Chancen zu verwerten. Ausschlaggebend ist für den Nationaltrainer auch in diesem Spiel die mentale Komponente, ist es doch für Philip die allererste WM Teilnahme.


« Zurück  Druckversion
Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband