News « zurück
2020.10.26
1. Bundesliga

1. Bundesliga

1. Bundesliga
BSC 70 Linz Neuverpflichtungen Miha Ivanic und Luka Ban (Foto: BSC 70 Linz)

Mit den Duellen der "Top - Vier" aus der Vorsaison startete die Badminton Bundesliga in die neue Saison. Erster Tabellenführer ist Titelfavorit ASKÖ Traun. Der Rekordmeister siegte im Heimspiel gegen Badminton Mödling mit 6 : 2. Aufsteiger BSC 70 Linz feierte ein tolles Debüt bei der Rückkehr in die 1. Liga - die Oberösterreicher siegten in Feldkirch ebenfalls mit 6 : 2. Titelverteidiger ASV Pressbaum musste bis zuletzt kämpfen, um gegen Wolfurt noch ein 4 : 4 Unentschieden zu erreichen.


UBSC Wolfurt (Michael Vonmetz): Trotz widriger Umstände konnte die neue Bundesligasaison gestartet werden. Auch wenn unter strengen Auflagen gespielt werden musste, war doch deutlich spürbar, wie groß die Freude war, endlich wieder einmal unter Wettkampfbedingungen antreten zu dürfen. Dies wurde auch dadurch unterstrichen, dass uns doch überraschend viele Fans lautstark unterstützten. Mit dem amtierenden Meister aus Pressbaum wartete gleich zu Beginn ein ganz harter Brocken. Da die Niederösterreicher allerdings nicht in Bestbesetzung antraten, gingen wir doch mit einer gewissen Erwartung in die Partie. So starteten wir auch mit einem erhofften 2:1 nach den Doppelpartien in die Begegnung. Lediglich Kilian Meusburger und Philip Birker mussten sich trotz ansprechender Leistung gegen sehr starke Gegner geschlagen geben. In den entscheidenden Phasen des knappen Spielen fehlte etwas die Ruhe und so setzten sich die Routiniers Pratma / Boychinov durch. Im 1. Einzel konnte Andraz Krapez dieses Mal gegen den klar besten Spieler der Liga, Adi Pratama, deutlich besser mithalten wie in den letzten Begegnungen. Kilian Meusburger konnte leider nur nur im 2. Satz gegen Peyo Boychinov sein Potential ausschöpfen. Da sowohl Rene Nichterwitz als auch Alexandra Mathis ihren GegneriIn keine Chance liessen, gingen wir mit einer 4:3 Führung in das entscheidende Mixed. Leider fanden Katharina Hochmeir und Philip Birker nie richtig ins Spiel und unterlegen so doch etwas überraschend. Zwar ist ein 4:4 gegen den Meister sicherlich nicht schlecht, aber aufgrund des Verlauf des Spieles trauern wir einer großen vergebenen Chance auf einen vollen Erfolg nach. V.a. aber sind wir froh, dass wir endlich unserem geliebten Sport wettkampfmäßig nachgehen konnten und hoffen, dass die Saison in zwei Wochen programmmäßig - in Traun und Linz - fortgeführt werden kann.


BSC 70 Linz (Reinhard Hechenberger): Die Spieler rund um Mannschaftsführer Harald Hochgatterer haben in der 1. Begegnung nichts anbrennen lassen. Souverän holte man sich im Ländle den 6:2 Auswärtserfolg und holte die ersten wichtigen Punkte in der Saison. Leider reichte es wegen ein paar Spielpunkten nicht zur Tabellenführung. Unsere Neuverpflichtungen Miha Ivanic und Luka Ban haben sie hervorragend ins Team eingegliedert und mit jeweils zwei Punkten einen wesentlichen Anteil am heutigen Erfolg. Leider konnte der 16-jährige Emil Dantler nach jeweiliger Pausenführung bei 11 Punkten den jeweiligen Satz nicht für sich entscheiden.


ASKÖ Traun (Herbert Koch): Alle Mannschaftsmitglieder waren sehr gut vorbereitet in die Auseinandersetzung gegangen und haben eine überzeugende Leistung gezeigt. Die Basis für die Zukunft ist äußerst positiv, neben Mannschaftskapitän und Routinier Jürgen Koch sind alle Akteure noch sehr jung. Neuzugang Jenny Ertl hat im Dameneinzel bei ihrem Einstand mit einem deutlichen Sieg einen Punkt zum deutlichen Erfolg beigetragen. Alle fünf Herrenspiele gingen mit nur einem Satzverlust an Traun. Unsere Gäste aus Mödling mussten zum Auftakt auf einige Ihrer Stammspieler, scheinbar Corona- und verletzungsbedingt, verzichten und traten ebenfalls mit einer jungen Mannschaft an. Wie die Ergebnisse aus der ersten Runde zeigen, wird die Meisterschaft sicher bis zum Schluss sehr spannend bleiben.


« Zurück  Druckversion


Tabelle 1. Bundesliga
  Team Sp Pkt
  1  ASKÖ Traun1 3
  2  BSC 70 Linz1 3
  3  Raiffeisen UBSC Wolfurt1 2
  4  ASV Pressbaum1 2
  5  BCM Feldkirch1 1
  6  Badminton Mödling1 1
Spielplan 1. Bundesliga
    2. Runde
  • 07.11.2020, 15:00 Uhr
    BSC 70 Linz - ASV Pressbaum
  • 07.11.2020, 15:00 Uhr
    Badminton Mödling - BCM Feldkirch
  • 07.11.2020, 16:00 Uhr
    ASKÖ Traun - UBSC Wolfurt