Referat für Bundesligaangelegenheiten

Reinhard Hechenberger


27.01.2023

2. Bundesliga


Während es am kommenden Doppel-Runden-Wochenende am Samstag in Wien bzw. Graz zu Derbys kommt (VRC Wien gegen WAT Simmering bzw. ATSE gegen Smash Graz), kommt es am Sonntag zum direkten Duell zwischen dem derzeitigen Tabellenführer (BC Smash Graz) bzw. dem (punktegleichen) Tabellenzweiten (Sportunion Ohlsdorf). Aber auch ATSE Graz könnte - nach der Freirunde zu Beginn des Jahres, an diesem Wochenende wieder an die Tabellenspitze anschließen! Es bleibt spannend im Kampf um die Play-Off-Plätze!?


Sportunion Ohlsdorf (Lukas Rebhandl):
Die Vorfreude auf das Spitzenduell in der 2. Badminton Bundesliga gegen BC Smash Graz am Sonntag ist groß. Die punktegleichen Grazer sind derzeit nur aufgrund des besseren Satzverhältnisses Tabellenführer. Optimistisch stimmt uns die Hinrunde, in der sich unsere Mannschaft überraschend 6:2 durchsetzen konnte. Wir werden also auch am Sonntag versuchen, ein bestmögliches Ergebnis einzufahren, um entscheidende Punkte im Titelkampf mitzunehmen. Die Mannschaft ist hoch motiviert und der gesamte Kader steht für die Auswärtsbegegnung zur Verfügung.


ATSE Graz(Nina Almer):
Wir sind bereit für die Aufholjagd in der Rückrunde! Am Samstag erwartet uns BC Smash, der als Tabellenführer in der Favoritenrolle steht. Trotz der Niederlage in der Hinrunde haben wir gezeigt, dass wir dicht dran sind und mit etwas Glück viel möglich ist. Am Sonntag dürfen wir Union VRC bei uns als Gast begrüßen. Nach unserem Sieg in der Hinrunde gehen wir zuversichtlich in diese Begegnung. Weiters freuen wir uns, dass uns Nathan Schuur in der Rückrunde als Leihspieler und gleichzeitig jüngster Spieler der Mannschaft unterstützen wird. Unser Ziel für dieses Wochenende ist es, wichtige Punkte mitzunehmen, um wieder den dritten Tabellenplatz zurück zu erobern.


BC Smash Graz (Rüdiger Rudolf):
Am kommenden Wochenende haben wir gleich zwei Heimspiele in der Doppelrunde: am Samstag gegen ATSE Graz und am Sonntag gegen Union Ohlsdorf. Nach dem klaren Sieg in der Hinrunde gegen ATSE sind zumindest 3 Punkte eingeplant. Mit Ohlsdorf haben wir noch eine Rechnung offen und hoffen, diesmal die knappen Sätze für uns entscheiden zu können und dadurch einen Sieg vor heimischem Publikum einzufahren. Nachdem wir in der letzten Runde spielfrei sind, wollen wir unseren Vorsprung in der Tabelle ausbauen.

Downloads
Bundesliga-Aufstellungen
Saison 2020-2021
Saison 2021-2022
Saison 2022-2023
Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband