04.05.2022
Breitensport

Stand: 1. Mai 2022

Die neuen Vereinsrankings sind online

Die neuen Vereinsrankings sind online
(Foto: ÖBV)

Einige Vereine nutzten die Gelegenheit und haben ihr Mitgliederzahlen gegenüber Jänner aktualisiert. WAT Simmering ist nun mit einem Plus von 77 Prozent mit Abstand der mitgliederstärkste Verein Österreichs. Bei den Spiellizenzen verfehlen sie die Top 10 aber klar. Hier liegt der VRC Wien mit mehr als doppelt so vielen wie Simmering voran.

Generell ist die Dynamik derzeit in Wien am größten. Das zeigt sich auch in der Beteiligung an der ÖBV Mitgliederbefragung.

Am geringsten ist die Dynamik in der Steiermark, welche als einziges Bundesland einen Verein verloren hat. Die Steiermark ist auch das einzige Bundesland, wo bis 1. Mai kein Verein an der ÖBV Mitgliederbefragung teilgenommen hat.

Noch zwei Interessante Details:
- 6 Vereine aus den Top 10 kommen aus dem Osten (je 3 aus Niederösterreich und Wien)
- Obwohl Oberösterreich die meisten Badminton Spieler und die meisten Bundesliga Titel hat, liegt kein Verein unter den Top 10.

Darüber sollte man vielleicht nachdenken. Sind viele kleine Vereine für den Badminton Sport besser als ein paar wenige Große?

Schaut selbst rein, hier findet ihr alle ÖBV Vereine, sortiert nach zwei primären Bereichen (Stand: 1. Mai 2022):
Mitgliederstand gesamt
Nachwuchsspieler (U15)
Spiellizenzen

Hinweise:
- Gegenüber dem letzten Ranking vom Jänner gab es eine Verschiebung bei den Altersklassen, da diese im Jänner auf Basis der Alterstabellen von 2021 erstellt wurden.
- Neu im Ranking ist die Spalte "Teilnahme VuV". Bei jenen Vereinen, welche die Mitgliederbefragung bis zum erbetenen Zeitpunkt (30. April) nicht zurückgeschickt haben, ist hier ein Fragezeichen vermerkt.
- Österreichweite Top 10 Platzierungen der Vereine sind in den Spalten jeweils grün dargestellt.
- Zukünftige werden die Updates zum Vereinsrankings einmal Jährlich mit Stand 31.12. erfolgen.

Die Rankings sind Teil des neuen ÖBV Schwerpunktes zur Vereins- und Verbandsentwicklung (VuV - Link). Diese Daten werden den Bundesländern zur Detailanalyse über das Badminton Developer Network Austria auch im Excel Format bereitgestellt. Die Registrierung zum Netzwerk kann hier erfolgen.

Bericht: Siegfried Kristler


« Zurück  Druckversion
Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband