06.06.2023
National

Titelverteidiger holt wieder Gold!

Österr. U15-Mannschaftsmeisterschaften 2023

Österr. U15-Mannschaftsmeisterschaften 2023
Das Siegespodest der Österr. U15-Mannschaftsmeisterschaften 2023 (v.l.n.r.) 2. Platz: Badminton Mödling, 1. Platz:ASKÖ kelag Kärnten und 3. Platz: Sportunion Ohlsdorf (Foto: ASKÖ Enns)

Am letzten Wochenende (03./04.06.2023) fanden in Enns - parallel mit den Österr. U22-Meisterschaften (Individual) - auch die Österr. U15 Mannschafts-Meisterschaften statt.

In einem spannendem Finale setzte sich Titelverteidiger ASKÖ kelag Kärnten mit 3:2 gegen Badminton Mödling durch! Ebenso knapp war das Spiel um Platz 3 zwischen Sportunion Ohlsdorf und UBSC Wolfurt: Hier setzten sich die Oberösterreicher ebenso mit 3:2 durch und sicherten sich die Bronze-Medaille!

Sehr erfreulich bei den diesjährigen Österr. U15-Mannschaftsmeisterschaften war der Fakt, dass insgesamt 7 Mannschaften aus 4 verschiedenen Landesverbänden an diesen Titelkämpfen teilgenommen haben. Dies spiegelt die Entwicklung - im Verlauf des letzten Jahres - bei den Schülern (Altersklassen U11/U13/U15) wieder. Schon bei den Ranglistenturnieren ist hier ein stetiger Trend nach oben (bei der Anzahl der TeilnehmerInnen) zu merken/zu sehen.

Unklarheiten bzw. Diskussionen hinsichtlich der Regeln (Ordnung bzw. Setzung) konnten zwischen den BetreuerInnen und dem Referee konstruktiv und gemeinsam gelöst werden.


« Zurück  Druckversion


Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband