News « zurück
2021.06.19
International

Spanish International

Spanish International
Philip Birker / Katharina Hochmeir erreichten das Semifinale in Spanien (Foto: badmintonphoto.com)

Bei den Spanish International 2021 erreichten Philip Birker / Katharina Hochmeir das Semifinale im Mixed.

Am International Challenge Turnier in La Nucia (ESP) nahm neben den ÖBV Doppelspezialisten Serena Au Yeong, Katharina Hochmeir, Philip Birker und Dominik Stipsits noch Wolfgang Gnedt teil.

Philip Birker / Katharina Hochmeir kämpften sich nach einem Freilos in Runde 1 und dem Sieg im Achtelfinale gegen Alvaro Leal / Paula Lopez (ESP) ins Viertelfinale. Hier bezwangen sie die Schweizer Nicolas Müller / Ronja Stern mit 16:21, 21:14, 21:15 und zogen ins Semifinale ein. Gegen die Engländer Callum Hemming / Jessica Pugh konnte das ÖBV Duo keine weitere Leistungssteigerung abrufen und unterlag mit 13:21, 11:21.

Im Herrendoppel erreichten Philip Birker / Dominik Stipsits nach einem klaren Sieg über die Lokalmatadore Jose Molares / Jaume Perez (ESP) das Viertelfinale, wo sie gegen Man Wei Chong / Kai Wun Tee (MAS) mit 18:21, 12:21 unterlagen.

Wolfgang Gnedt rutschte durch einige Absagen ins Hauptfeld, wo er gegen Alex Lanier (FRA) mit 22:20, 15:21, 15:21 ausschied.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Spanish International 2021:

Spiele der Österreicher