News « zurück
2020.08.05
National

Trainerfortbildung

Trainerfortbildung
Michael Fuchs bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 (Foto: badmintonphoto.com)

Der Vorarlberger Badminton Verband bietet vom 25. August - 28. August 2020 eine Fortbildung mit dem ehemaligen deutschen Weltklasse Doppel- und Mixedspieler Michael Fuchs an.

Michael Fuchs war einer der herausragenden Doppel- und Mixedspieler in Deutschland mit zahlreichen internationalen Erfolgen. Nach den olympischen Spielen in Rio 2016 beendet Michael seine Karriere und ist seitdem bei unseren Nachbarn in der Schweiz als Headcoach Junioren tätig.

Der Schwerpunkt dieser Fortbildung liegt im Doppel und Mixedtraining. Michael wird uns seine Ideen und Erfahrungen aus seiner jahrelangen aktiven Karriere und seiner Arbeit als Coach vermitteln. Es besteht die Möglichkeit bei dieser Fortbildung einzelne Module zu besuchen. Des Weiteren gibt es die Option bei Trainingseinheiten der VBV- KaderspielerInnen, unter der Leitung von Michael Fuchs, zu hospitieren. An vier Abenden werden verschiedene Module zum Thema Doppel und Mixedtraining angeboten. Inhalte und weitere Infos findet ihr in der Ausschreibung.

Die Teilnehmer erhalten eine Fortbildungsbestätigung im Umfang von max. 16 Lerneinheiten für diese Fortbildung. Diese wird sowohl vom ÖBV für die Lizenzverlängerung als auch vom Land Vorarlberg anerkannt.

Anmeldungen bis 20.08.2020 an lehre@badminton-vorarlberg.at

Wir freuen uns, dass der schweizerische Headcoach Junioren, Vizeeuropameister im Herrendoppel und 2-fache Olympiateilnehmer zu uns ins "Ländle" kommt. TeilnehmerInnen aus anderen Bundesländern sind bei dieser Fortbildung herzlichst willkommen.

Elisabeth Obernosterer
Ausbildungsreferentin des Vorarlberger Badminton Verband



« Zurück  Druckversion


Info-Box

Trainerfortbildung mit Michael Fuchs

Ausschreibung