News « zurück
15.03.2020
National

Coronavirus

Coronavirus
Foto: badmintonphoto.com

Dem aktuellen Erlass der Bundesregierung folgend und zur Minimierung des Ansteckungsrisikos mit Covid-19, sind alle ÖBV-Veranstaltungen zumindest bis 13. April 2020 abgesagt, darunter sind neben den Bundesligaspielen auch die Badminton Schul Olympics und die ÖBV-Osterlehrgänge für den Talentkader.

Am Sonntag kündigte die Bundesregierung folgende Einschränkungen an, die den Sport in Österreich ab 16. März 2020 betreffen:
- Veranstaltungen werden künftig gänzlich untersagt
- An keinem Ort sollen sich mehr als fünf Menschen auf einmal treffen
- Bewegungsfreiheit im öffentlichen Raum wird massiv eingeschränkt
- Sportstätten, Spielplätze und andere öffentliche Plätze der Begegnung werden geschlossen

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler nahm die Vereine in die Pflicht, jede Art von Sportbetrieb (also nicht nur Wettkämpfe sondern auch Trainings) einzustellen. Wir ersuchen hiermit eindringlich, dieser Auffordungen Folge zu leisten!

Das ÖBV-Büro in Vösendorf ist ab Montag, 16. März 2020 nicht besetzt, wir stehen aber über die Mobiltelefone bzw. per Mail gerne zur Verfügung: Kontakte


Stand: 15.03.2020, 14:30 Uhr

ÖBV Vorstand


« Zurück  Druckversion


Info-Box

Infos zum Coronavirus

Infoseite Sport Austria

Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband