VerbandStand: 28. Juli 2017

Talentnester

Die Kooperation von Vereinen und Volkschulen bietet Kindern eine einfache Möglichkeit zum Einstieg in den organisierten Sport – eine Voraussetzung für lebenslange sportliche Betätigung genauso wie für eine optimale Leistungsentwicklung.

Durch finanzielle Förderungen von ÖBV und Dachverbänden sollen in ganz Österreich vermehrt solche „Talentnester“ entstehen.

Vorteile für Schüler

  • fundierte allgemeine Bewegungs-Ausbildung
  • spezifische Grundlagen für Rückschlagsportarten (Auge-Hand Koordination, …)
  • kennenlernen der populären Rückschlagsportart Badminton
  • direkter Zugang zum Verein und zu anderen sportbegeisterten Kindern – gemeinsam macht es mehr Spaß!

Vorteile für Schulen

  • Professionelles Betreuungsangebot durch Vereine
  • Profilierung durch öffentlich sichtbare Bewegungsförderung
  • Zusammenarbeit mit Vereinen kann auch ausgebaut werden
  • finanzielle Förderung durch ÖBV und Dachverbände
  • aktivere, gesündere, ausfmerksamere Schüler

Vorteile für Vereine

  • Möglichkeit, Badminton vielen Kindern vorzustellen und neue junge Mitglieder zu gewinnen
  • Zusammenarbeit mit Schulen kann ausgebaut werden
  • Profilierung durch öffentlich sichtbare Nachwuchsarbeit

Genauere Informationen finden Sie im Infoblatt – Talentnester.

Kontaktpersonen

Rena Eckart
(Projektkoordinatorin)

eckart@badminton.at

Christoph Almer
(NT Talententwicklung)

calmer@badminton.at

Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband