News « zurück
2021.11.30
International

Senioren WM

Senioren WM
Harald Hochgatter steht nach drei Siegen im Achtelfinale (Foto: ÖBV)

Auch am 3. Tag bei den diesjährigen BWF World Senior Championships 2021 in Huelva waren wieder ÖBV-Akteure am Court - lediglich Harald Hochgatterer blieb siegreich.

Tag 3: Senioren WM

Der Erfolgslauf von Harald Hochgatterer im Einzel 45+ geht weiter. Nach zwei Zweisatzsiegen konnte der Linzer auch im 3. Spiel als Sieger vom Court gehen. Gegen den als Nr. 9/16 gesetzten Stan De Lange (NED) gewann Hochgatter mit 21:18, 14:21, 21:18 und steht im Achtelfinale. Leider ist der Einzelbewerb für die beiden gesetzten ÖBV-Spieler vorzeitig zu Ende. Reinhard Hechenberger (5/8) unterlag im Einzel 45+ gegen den Dänen Henrik Pohler klar mit 13:21, 9:21 und schied ebenso aus, wie Tariq Farooq (3/4) im Einzel 65+. Ausgerechnet gegen seinen Doppelpartner, den Dänen Karsten Meier, musste sich der ansonsten erfolgsverwöhnte Routinier mit 16:21, 18:21 geschlagen geben.

Zu Ende sind die Weltmeisterschaften 2021 auch für Ursula Edelmüller. Während sie im Mixed mit Harald Hochgatterer gegen Utgikar / Navare (IND) bei der 21:15, 12:21, 12:21 noch einen Satzgewinn verbuchen konnte, verlor sie im Dameneinzel 45+ gegen Helene Bretillon (FRA) mit 14:21, 12:21. Im Herrendoppel 45+ schieden Reinhard Hechenberger / Roland Bauer gegen die Brüder Talts (5/8) aus Estland mit 13:21, 12:21 aus.


« Zurück  Druckversion


Info-Box

BWF World Senior Championships 2021 in Huelva

Ergebnisse der Österreicher

BWF Livestream

Badminton Spain Livestream alle Courts