31.10.2017
National

23 TeilnehmerInnen und 8 TrainerInnen am Nationalfeiertag in Alkoven

2. Regio-Training Nord 2017/2018

2. Regio-Training Nord 2017/2018
23 TeilnehmerInnen und 8 TrainerInnen waren beim Regiotraining in Alkoven dabei. (Foto: privat)

Am Nationalfeiertag, 26.Oktober 2017 fand das zweite Regionaltraining der Region Nord (OÖ und SBG) in der Alkovener Halle statt. Aufgrund der großen Anzahl von letztendlich 23 TeilnehmerInnen und 8 TrainerInnen tat sich einiges in der Halle.
Das Training fand immer in 3 Gruppen statt, wobei in 2 Gruppen auf technische Inhalte wie geschnittene Drops, Laufwege nach hinten wie Umsprung oder Chinasprung und das Netzspiel eingegangen wurde. In der dritten Gruppe wurden in einer extra Halle athletische Inhalte wie Schnelligkeit und Stabilisation vermittelt und trainiert.
Nach einer kurzen halbstündigen Pause wurde wieder an den verschiedensten geübt und trainiert. Alle SpielerInnen waren bis zum Ende mit vollem Ehrgeiz und Fleiß dabei, und auch kurze Spielrunden wie Hockey und Merkball, halfen die Motivation bei allen wieder zu steigern. Nach den abschließenden Matchrunden traten alle TeilnehmerInnen um 17 Uhr wieder die verdiente Heimreise an. Erwähnenswert bleibt die große Teilnehmeranzahl, denn wir hätten noch eine Halle füllen können und auch die große Bereitschaft der TrainerInnen an diesem Projekt mitzuwirken.

Wir hoffen auch beim nächsten Regio-Training am 25.November in Neuhofen auf so viele motivierte SpielerInnen und TrainerInnen.

Bericht: Daniel Walchshofer


« Zurück  Druckversion
Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband