News « zurück
09.08.2017
National

Achtung!

Achtung!
Foto: badmintonphoto.com

Der ÖBV passt ab 1.1.2018 die Altersklassen an die internationalen Bestimmungen, die seit einigen Jahren bereits schon zur Teilnahme bei internationalen Wettkämpfen gelten, an. Damit gehen bereits ab Saison 2017/18 Änderungen im ÖBV-Wettkampfkalender einher.
Über die Hintergründe und die daraus entstehenden Aktivitäten wurde im Rahmen des ÖBV-Verbandstages am 24.6.2017 umfassend informiert.
- So werden u.a. am Ende diesen Jahres nochmals ÖM der Schüler (U13-U15) und Jugend (U17-U19) entsprechend der „alten“ Akl.-Bestimmungen 1.7.-30.6. durchgeführt, bevor dann ab 2018 jeweils der 1. Januar zum Altersklassenstichtag wird. (siehe Anlage: Altersklassentabelle in der INFO-BOX, die auch unter Downloads im Menüpunkt "Service" zu finden ist)
- Im Ranglistensystem gibt es somit bis zum Jahresende 2017 einen zusätzlichen 4. Durchgang. Im Januar folgt dann der 1., von insgesamt wieder 3 Durchgängen im Jahr 2018. (siehe INFO-BOX: RLT-Termintabelle 2017/2018)
- Ab 2018 werden dann die Österreichischen Meister/innen der Schüler und Jugend immer erst am Jahresende ermittelt.
- Für die ÖM U22 trifft zwar der neue Akl.-Stichtag auch zu, hier gibt es aber keine Terminverschiebung.
- Die ÖM Senioren fanden bisher bereits schon im Herbst statt. Für die ÖM Senioren 2017 gelten bereits die neuen Bestimmungen.
- Die Ausrichtungstermine der Österreichischen Staatsmeisterschaften und der ÖMM der Nachwuchsklassen sowie der Spielplan der Bundesliga bleiben davon unberührt.

Die Ranglistenturniere des 4. Durchganges werden in Kürze durch den ÖBV in der Tournamentsoftware angelegt und veröffentlicht sein. Die Ausrichtervereine der RL-Turniere im Erwachsenenbereich erhalten den Turnierfile von eckart@badminton.at zugeschickt. Für alle Österreichischen Meisterschaften ( Senioren, Schüler, Jugend, ÖSTM, Junioren ) müssen die Turniere vom jeweiligen Ausrichterverein in der Tournamentsoftware selbstständig angelegt und zeitgerecht veröffentlicht werden.


« Zurück  Druckversion
Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband