18.03.2016
International

Ehemaliger Top-40-Spieler erwies sich als zu stark für Vattanirappel

Romanian International 2016

Romanian International 2016
Vilson Vattanirappel war bei den Romanian International 2016 der einzige österreichische Vertreter - Niluka Karunaratne (SRI/BWF 114) erwies sich in der ersten Runde als zu stark für den 23-jährigen Wiener. (Foto: badmintonphoto.com)

Vom 17. bis 20. März finden in Timisoara die Romanian International 2016 statt. Aus österreichischer Sicht war Vilson Vattanirappel am Start.
Der 23-jährige Wiener, aktuell Weltranglisten-177., traf auf Niluka Karunaratne (SRI/BWF 114), der bei diesem Turnier an Position 5 gesetzt ist und bereits zu den besten 40 Spielern in der Welt gehörte.
Karunaratne erwies sich als zu stark und setzte sich gegen Vattanirappel mit 21:13 und 21:14 durch.


« Zurück  Druckversion
Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband