02.03.2014
1. Bundesliga

AS Logistik Mödling beendet Grunddurchgang ungeschlagen

1. Bundesliga

1. Bundesliga
Katerina Tomalova bliebt mit ihrem Team, dem AS Logistik Badminton Mödling, auch in der letzten Runde des Grunddurchgangs ungeschlagen (Foto: Thomas Herndlhofer)

Am Samstag endete der Grunddurchgang in der 1. Badminton-Bundesliga. AS Logistik Badminton Mödling setzte sich bei Raiffeisen UBSC Wolfurt 5:3 durch und blieb damit in den zehn Runden als einzige Mannschaft ohne Niederlage. Einen 8:0-Kantersieg über den BSC 70 Linz I fuhr Titelverteidiger WBH Wien I ein und Askö Kelag Kärnten ließ ASV Pressbaum mit 7:1 keine Chance.

Damit stehen nun auch die Semifinal-Paarungen fest. AS Logistik Badminton Mödling trifft auf BSC 70 Linz I und WBH Wien I auf Raiffeisen UBSC Wolfurt. Mödling feierte gegen die Stahlstädter im Grunddurchgang einen Sieg, in der Rückrunde trennte man sich unentschieden. Bei Wien gegen Wolfurt steht es in dieser Saison 1:1. Denn beide Mannschaften konnten ihr Heimspiel für sich entscheiden. Dieses Semifinalduell ist übrigens die Neuauflage des Vorjahrsfinales. Die Endspiel-Teilnehmer werden in einer "Best-of-3"-Serie ermittelt.

Der fünft- und sechstplatzierte des Grunddurchgangs, Askö Kelag Kärnten und ASV Pressbaum, spielen im Mittleren Playoff gemeinsam mit den beiden Top-Teams der 2. Bundesliga, BC Feldkirch und Askö Traun, um den Klasserhalt.

1. Badminton-Bundesliga, 10. Runde

WBH Wien I - BSC 70 Linz I 8:0

Matthew Nottingham/Adi Pratama - Miha jun. Sepec/Miha Horvat 22-20 21-17
Blagovest Kissyov/Lukas Weissenbäck - Kek Jamnik/Florian Baumgartner 21-14 21-19
Julia Herndlhofer/Michaela Mathis - Sarina Kohlfürst/Natalie Hofinger 19-21 21-17 21-17
Adi Pratama - Miha jun. Sepec 21-10 17-21 21-15
Blagovest Kissyov - Kek Jamnik 21-16 21-8
Claudia Mayer - Sarina Kohlfürst 15-21 21-9 21-17
Vilson Vattanirappel - Florian Baumgartner 21-13 21-8
Matthew Nottingham/Claudia Mayer - Miha Horvat/Natalie Hofinger 21-2 21-14

Raiffeisen UBSC Wolfurt - AS Logistik Mödling 3:5
Moritz Kaufmann/Rene Nichterwitz - Marton SZATZKER/Alen ROJ 21-23 16-21
Matthias Bertsch/Jan Sedlmayr - Dominik STIPSITS/Daniel GRAßMÜCK 17-21 21-13 21-11
Alexandra Mathis/Elisabeth Baldauf - Bianca SCHIESTER/Katrin NEUDOLT 21-8 21-14
Moritz Kaufmann - Daniel GRAßMÜCK 10-21 10-21
Jan Sedlmayr - Alen ROJ 17-21 21-15 16-21
Alexandra Mathis - Katerina TOMALOVA 16-21 21-16 15-21
Matthias Bertsch - Marton SZATZKER 16-21 25-23 21-23
Elisabeth Baldauf/Rene Nichterwitz - Katerina TOMALOVA/Dominik STIPSITS 21-19 21-13

Askö Kelag Kärnten - ASV Pressbaum 7:1
Krasimir YANKOV/Georgi PETROV - Lukas ZEVL/Philip KATSAROS 21-13 21-19
Paul DEMMELMAYER/Michael TROJAN - Ralph BITTENAUER/Rüdiger GNEDT 21-14 22-20
Anna DEMMELMAYER/Belinda HEBER - Lilli GREUTTER Sonja LANGTHALER 21-19 21-18
Krasimir YANKOV - Lukas ZEVL 21-12 21-14
Georgi PETROV - Rüdiger GNEDT 21-15 22-24 21-16
Jenny ERTL - Sonja LANGTHALER 21-11 21-15
Michael TROJAN - Wolfgang GNEDT (LSU22) 13-21 13-21
Belinda HEBER/Paul DEMMELMAYER - Lilli GREUTTER/Ralph BITTENAUER 21-10 18-21 23-21

(Pressemeldung: sportlive.at)


« Zurück  Druckversion
Alle Angaben ohne Gewähr | Impressum
Copyright © Österreichischer Badminton Verband